IT Administration und Security

Praschl-Bichler IT Consulting

Wir begleiten Sie, auf ihrem Weg in die digitale Zukunft!

Identity Security – Was ist das?

In unserer heutigen Welt, in der alles online passiert, können wir kein Geschäft führen, ohne Computer und Internet zu verwenden. Aber wenn wir Computer und Internet verwenden, müssen wir sicherstellen, dass unsere persönlichen Daten sicher sind.

Diese Sicherheit unserer persönlichen Daten nennt man „Identitätssicherheit“. Sie schützt uns vor Gefahren im Internet, die entstehen, wenn wir unseren Mitarbeitern Zugang zu Computer und Internet geben. Sie macht dies, indem sie kontrolliert, wer Zugang zu welchen Informationen hat. Da immer mehr Unternehmen ihre Arbeit über das Internet und Cloud-Dienste erledigen, ist es sehr wichtig, dass wir unsere Unternehmen vor Gefahren schützen, die unsere persönlichen Daten im Internet bedrohen könnten.

Digitale Identität – was ist das?

Eine digitale Identität ist wie ein digitaler Fingerabdruck. Es ist eine Ansammlung von Informationen, die Computer dazu nutzen, zu erkennen, wer wir sind und was wir tun dürfen. Diese Informationen können Dinge wie unsere E-Mail-Adresse, Benutzername und Passwort oder PIN-Nummern sein.

Diese digitalen Fingerabdrücke helfen uns dabei, Technologien zu nutzen. Aber wenn wir nicht gut auf sie aufpassen, können sie ein Problem werden. Stellen Sie sich vor, ein Unternehmen hat Hunderttausende oder sogar Millionen solcher digitalen Fingerabdrücke. Ohne eine gute Kontrolle darüber, wer was tun darf, können Probleme entstehen.

Ein kürzlich veröffentlichter Bericht zeigt, dass fast alle Unternehmen schon einmal Probleme mit der Sicherheit dieser digitalen Fingerabdrücke hatten. Noch erstaunlicher ist, dass fast alle dieser Probleme hätten vermieden werden können.

Das zeigt, wie wichtig es ist, gut auf unsere digitalen Fingerabdrücke aufzupassen. In einer Welt, in der immer mehr online passiert, müssen Unternehmen in der Lage sein, alle Arten von digitalen Fingerabdrücken zu erkennen, zu schützen und zu verwalten. Dazu gehören die Fingerabdrücke von Mitarbeitern, Auftragnehmern, Lieferanten und Kunden, aber auch von Maschinen und automatisierten Systemen, den sogenannten „Bots“.

Warum ist Identity Security aus unserer Sicht so wichtig?

Wenn Organisationen über „Identität“ nachdenken, könnten sie an Verfahren denken, die sicherstellen, dass nur die richtigen Leute auf bestimmte Dinge zugreifen können, wie z.B. Single Sign-on (ein Login für alles) oder Multi-Faktor-Authentifizierung (mehrere Methoden zur Bestätigung, dass Sie wirklich Sie sind). Aber das ist nur ein Teil des Puzzles. Solche Verfahren überprüfen zwar, ob jemand derjenige ist, der er vorgibt zu sein, sie kontrollieren aber nicht unbedingt, was dieser Jemand sehen oder tun darf.

Darum geht es bei der „Identitätssicherheit“. Sie hilft dabei sicherzustellen, dass jeder nur das sieht und tut, was er sehen und tun sollte – nicht mehr und nicht weniger. Stellen Sie es sich wie ein personalisiertes Zugangsarmband bei einem Festival vor: Sie bekommen Zugang zu bestimmten Bereichen, aber nicht zu allen.

Die Identitätssicherheit konzentriert sich darauf, Zugang zu ermöglichen, diesen aber auch sorgfältig zu kontrollieren. Sie hilft dabei, zu entscheiden, wer was tun darf und erstellt Regeln, die diesen Zugang während der gesamten Zeit regeln, in der jemand Teil einer Organisation ist.

Es ist wichtig zu wissen, wer welche Zugriffsrechte benötigt und diese Rechte bei Bedarf zu ändern oder zu entfernen, etwa wenn sich die Rolle einer Person ändert. Diese Regeln zu definieren und durchzusetzen, ist der Kern der Identitätssicherheit. Sie können keine Technologie ohne solche Kontrollen nutzen.

Mit der Verlagerung der Arbeit ins Home-Office und die Nutzung von Cloud-Technologien, müssen Unternehmen sich weiterentwickeln und die Identitätssicherheit als zentrale Sicherheitsstrategie ansehen.

Nutzen Sie Cloud? Was bedeutet das dann für Sie?

Eine gute Lösung für die Sicherheit der digitalen Identität hilft Ihrem Unternehmen dabei, Menschen und Geräten den richtigen Zugang zu gewähren und gleichzeitig das gesamte Unternehmen sicher zu halten. Das beinhaltet die Arbeit aus der Ferne, die Nutzung verschiedener Geräte und den Einsatz von Cloud-Diensten.

Unternehmen haben festgestellt, dass eine gute Identitätssicherheit viele Vorteile mit sich bringt. Sie kann Risiken reduzieren, IT-Prozesse automatisieren und das Erlebnis für Mitarbeiter verbessern.

Die Identitätssicherheit erreicht diese Vorteile, indem sie den Zugang sorgfältig regelt, Ihr Unternehmen umfassend schützt und sicherstellt, dass alle Regeln und Vorschriften eingehalten werden.

Mit Microsoft 365 Business Premium oder Microsoft 365 E5 können Sie fortschrittliche Technologien wie Künstliche Intelligenz (KI) und maschinelles Lernen (ML) nutzen. Diese helfen dabei, den richtigen Personen von Anfang an und während ihrer gesamten Zeit im Unternehmen den richtigen Zugang zu geben, auch wenn sie ihre Rolle ändern oder das Unternehmen verlassen.

Mit Identitätssicherheit können Sie Konten und Berechtigungen für alle Programme, Daten und Cloud-Dienste, die Ihr Unternehmen nutzt, verwalten. Dies sorgt für Klarheit und Einheitlichkeit im gesamten Unternehmen. Das erleichtert es auch, Risiken zu erkennen, das Verhalten von Nutzern zu beobachten und Rollen genauer zu definieren.

Wenn Ihr Unternehmen wächst und immer mehr in der Cloud arbeitet, müssen Sie sowohl reibungslos funktionieren als auch sicher sein. Wie können Sie sicherstellen, dass Ihr Unternehmen Millionen von digitalen Identitäten und Zugangspunkten verwalten kann und dabei die Risiken klein hält?

Die Identitätssicherheit nutzt fortgeschrittene Analysemethoden und maschinelles Lernen, um Risiken zu erkennen. Sie hilft dabei, klare Regeln für den Zugang zu erstellen und durchzusetzen. Das hilft nicht nur dabei, Regeln und Vorschriften einzuhalten, sondern hält auch Ihr Unternehmen effizient.

Mit Identitätssicherheit können Sie problemlos viele Nutzer und Anfragen verwalten, egal wo Sie sind, ohne sich Sorgen zu machen.

Durch das Kontrollieren des Zugangs, das Nachverfolgen der Nutzung und das Durchsetzen von Regeln für alle Nutzer, Programme und Daten, können Sie zeigen, dass Ihr Unternehmen alle Regeln und Vorschriften einhält.

Die Identitätssicherheit sorgt dafür, dass Sie die gesetzlichen Anforderungen erfüllen, indem sie alles, was mit digitalen Identitäten im Unternehmen zu tun hat, transparent macht. Dazu gehört, wer was tun darf und wer was getan hat.

Mit einer guten Lösung für die Identitätssicherheit können Sie KI und ML nutzen, um Nutzer schnell zu überprüfen, die Nutzung zu verfolgen und Regeln während der gesamten Zeit eines Nutzers im Unternehmen zu verwalten.

Doch das alles hilft wenig, wenn die Security Features von Microsoft 365 nicht genutzt werden oder nicht richtig eingerichtet wurden. Wenn Sie hierbei Hilfe benötigen, stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Verfügung. Schreiben Sie uns gleich jetzt oder vereinbaren Sie einen Termin mit uns!

Sie haben Interesse? Hier unverbindlich anfragen...

Warum kann prabi365 am besten helfen?

  1. Umfassendes Know-how: Die Mitarbeiter prabi365 verfügt über umfassendes Wissen und Erfahrung in der IT-Branche, um den unterschiedlichsten Anforderungen von Unternehmen gerecht zu werden.
  2. Individuelle Lösungen: Wir bieten maßgeschneiderte Lösungen an, die genau auf die Bedürfnisse und Ziele jedes einzelnen Kunden zugeschnitten sind. Egal wie groß Ihr Unternehmen ist.
  3. Benutzerfreundliche Ansätze und Kundennähe: Die Mitarbeiter von prabi365 arbeitet kundenorientiert und legt Wert auf benutzerfreundliche Lösungen und Dienstleistungen. Aufgrund unserer Ausrichtung der Regionalen Verfügbarkeit, sind wir auch rasch Vorort wenn es einmal „brennt“.
  4. Hohe Kundenzufriedenheit: Unsere Kunden schätzen unsere zuverlässigen Services und unser Engagement, höchste Kundenzufriedenheit sicherzustellen.
  5. Kosteneffizienz: Wir bieten hochwertige IT-Dienstleistungen zu fairen Preisen, um auch kleinen und mittelständischen Unternehmen den Zugang zu erstklassigem IT-Support zu ermöglichen.